ANANDA

Life Process Assistance


Warum Yoga ?


Ganz einfach, weil Yoga in all seinen Aspekten für mich der effektivste Weg war und ist,

das Leben in allen Bereichen positiv zu beeinflussen, zu verändern und das mit relativ

wenig Zeitaufwand! Yoga wirkt und wirkt nach!




Viele Krankenkassen unterstützen Hatha Yoga Kurse als Präventivmaßnahme!


Seit 2010 gibt es eine Neufassung des Präventionsleitfadens(im Rahmen der Primärprävention nach § 20 Absatz 1 SGB V), der im Jahre 2000 von den Spitzenverbänden der Krankenkassen verabschiedet wurde. Da diese Vorgaben keine Vorschriften, sondern lediglich Richtlinien der KK sind, kann es Unterschiede bei der Anerkennung geben. Vor allem, wenn ein Kurs nicht auf dem freien Markt, sondern in Kooperation mit einem gemeinnützigen Anbieter (VHS,  Sportvereine o. ä.) erfolgt, kann es zu Sonderregelungen kommen. Dazu bitte selbst bei den Krankenkassen nachfragen.


Es werden zumeist 10 -  12 Unterrichtseinheiten anerkannt!



Sehr gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot

für eine private und ganz individuelle Yoga Session

oder einen eigens initiierten 10stündigen Yogakurs,

speziell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt!


Copyright © All Rights Reserved


Impressum


ANANDA Life Process Assistance

Franziska Divyajyoti Leetz-Löber

D-61118 Bad Vilbel


Kontakt: Telefon 0177 3469835 oder info@anandalpa.de


AUCH MOBILER SERVICE !!!